Cranio Sacral Therapie für Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder und Kinder

Physio Plus, Widnau, Physiotherapie, Ostschweiz, St.Gallen, Rheintal, Andreas Pfanner, Cranio Sacral Therapie für Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder und Kinder

Die Cranio Sacral Therapie ist ein Teilbereich der Osteopathie und arbeitet vor allem mit sanften Techniken im Kopfbereich.

Dadurch dass bei Kleinkindern die Schädelknochen noch nicht verknöchert sind sprechen die Babys und Kinder sehr gut darauf an.

 

Die Cranio Sacral Therapie kann helfen bei:

  • Schreibaby
  • Geburtstrauma (z.B. Saugglocke, Zangengeburt, schwere Geburt)
  • Schiefhals (darunter fallen z.B. Kiss Syndrom, Torticollis)
    • Baby liegt/schaut nur auf eine Seite 
    • Schiefhaltung des Kopfes 
    • Einseitige Haltung des Kopfes/Rumpfes
  • Leichte Verformungen des Kopfes (Schädelasymmetrie im Gesicht und oder Hinterkopf, Ohren) Probleme beim Stillen: 
    • Trinkprobleme 
    • Saugprobleme 
    • Schluckprobleme (eine Seite zu viel Milch) 
  • Darmprobleme
  • Probleme mit den Augen
  • Reflux Probleme
  • Ohrenentzündung nicht akut (Otitis serosa )

 

Bei älteren Kindern: 

  • Koordinationsprobleme
  • Konzentrationsprobleme
  • Lernprobleme
  • Verhaltensstörungen
  • Schlafstörungen
  • Legasthenie
  • ADHS-Kinder